In des Teufels Gasthaus

12,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten, ab 10€ Versandkostenfrei

Kurzübersicht

Eine preußische Familie 1918-1945


Paperback, 4. Auflage in neuer Ausstattung 272 Seiten, s/w Fotos


€ 12,95 / sFr 20,70 / € (A) 13,30

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

In des Teufels Gasthaus

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Eine preußische Familie im Widerstand


Der Aufstand des Gewissens

Ruth von Wedemeyer erzählt das Leben ihrer Familie zur Zeit des NS-Regimes – ein Zeitzeugnis von Mut, Verantwortung und einem christlichen Leben, das politisches Handeln nicht ausschließt. In ihren Erinnerungen zeichnet sie das Bild einer preußischen Familie. Sie war nicht nur kaisertreu, sondern lebte ihr christliches Bekenntnis. Hans von Wedemeyer kümmerte sich vorbildlich um die große Familie und die Arbeiter in seinen Dörfern und wirkte bei kirchlichen Reformen mit. Er geriet in die politische Schusslinie und versuchte als Mitarbeiter von Reichskanzler von Papen 1932 die Machtübernahme der Nazis zu verhindern.

Die Verlobung der Wedemeyer-Tochter Maria mit Dietrich Bonhoeffer macht diese interessante Familiengeschichte zu einem wichtigen Dokument der Zeitgeschichte.

Zusatzinformation

Untertitel Eine preußische Familie 1918-1945
Lieferzeit 2-3 Tage
SFr 20,70 €
Euro (A) 13,30 €
Titel In des Teufels Gasthaus
Umfang 272 Seiten
Erscheinungsjahr 2010
ISBN 978-3-86506-202-4
Format 12 x 18,8 cm
Einband Paperback

Zurzeit ist keine Leseprobe vorhanden

Kein Autor gefunden!