Albrecht Gralle

Der gläserne Vogel

12,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten, ab 10€ Versandkostenfrei

Kurzübersicht

Ein spannendes Fantasy-Abenteuer über Freundschaft, Hoffnung und Vertrauen. Für Kinder von 10 bis 14 Jahren!


Gebunden, 13,5 x 20,5 cm
208 Seiten
Mit Vignetten von Thees Carstens
ISBN 978-3-86506-668-8
€ 12,95 / CHF 19,50 / € (A) 13,30

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der gläserne Vogel

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

„Gina lief eine Gänsehaut über den Rücken, und zum ersten Mal bekam sie eine Ahnung, wie echte Angst sich anfühlt: Sie waren in einer Parallelwelt, ihre Freunde waren irgendwo verunglückt und ein mächtiger Vogel setzte seine ganze Kraft ein, um sie zu vernichten. Wie leichtsinnig waren sie gewesen, sich in dieses Abenteuer zu stürzen! Warum hatte sie niemand gewarnt?“

Als Gina, Joker und Phil auf einer Lichtung eine seltsame Kugel finden, eröffnet sich ihnen der Weg in eine unbekannte Parallelwelt. Dort sorgt ein geheimnisvoller Vogel für seltsame Umkehrungen: Gänseblümchen, die unschuldige Kinder bedrohen, und Regengüsse, die sich zu gefährlichen Glasschauern auswachsen. Gemeinsam mit ihrem Freund Hieronymus und einem Reisesegen im Gepäck, machen sie sich auf, den Vogel zu besiegen.

Zusatzinformation

Untertitel Fantasy-Roman
Lieferzeit 2-3 Tage
EAN 9783865066688
SFr 19,50 €
Euro (A) 13,30 €
Autor Albrecht Gralle
Titel Der gläserne Vogel
Umfang 208 Seiten
Erscheinungsjahr 2014
ISBN 9783865066688
Format 13,5 x 20,5 cm
Genre Fantasy, Jugendbücher ab 12 Jahre, Romane, Erzählungen
Einband Gebunden

Albrecht Gralle

Albrecht Gralle

Albrecht Gralle, 1949 in Stuttgart geboren, studierte evangelische Theologie. Danach verschiedene Anstellungen im In- und Ausland als Pastor und Dozent. Seit 1976 schreibt Albrecht Gralle Kurzgeschichten. Es folgten Romane und Kinderbücher. Albrecht Gralle wohnt mit seiner Frau in Northeim bei Göttingen. Ihre vier Kinder sind in der Ausbildung.