Hans Steinacker

Vom Glück des Lesens

0,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten, ab 10€ Versandkostenfrei

Kurzübersicht

50 Buchempfehlungen zu Klassikern der Weltliteratur
Paperback, 144 Seiten
€ 0,99 / CHF 1,10 / € (A) 1,00

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Vom Glück des Lesens

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Details

Das können wir empfehlen


Überblick verschaffen: Das kann/soll man lesen.

Lesen ist Freiheit und Glück. Publizist Hans Steinacker bringt auf den Punkt, was die Lust am Lesen ausmacht. Und macht dabei noch Appetit auf mehr. Als Bonus gibt es für den (wiedererwachten) Bücherwurm fünfzig Leseempfehlungen. Darunter die Klassiker abendländischer Dichterkunst: Von der Bibel über C.S. Lewis bis zu John Grisham.

Zusatzinformation

Untertitel Mit 50 Buchempfehlungen
Lieferzeit 2-3 Tage
SFr 1,10 €
Euro (A) 1,00 €
Autor Hans Steinacker
Titel Vom Glück des Lesens
Umfang 144 Seiten
Erscheinungsjahr 2006
ISBN 978-3-86506-111-9
Format 11 x 17 cm
Einband Paperback

Zurzeit ist keine Leseprobe vorhanden

Hans Steinacker

Hans Steinacker

Hans Steinacker ist Publizist und ehemaliger Verlagsleiter und lebt in Witten. Der Literaturexperte veröffentlicht als freier Autor in verschiedenen Tageszeitungen und Fachmagazinen und ist Herausgeber zahlreicher Bücher. Weiterhin ist Hans Steinacker Vorstandsmitglied der deutschen Inklingsgesellschaft für Literatur und Ästhetik.